Whatsapp Hacken mit Handynummer: Wie’s funktioniert

Posted on

Möchten Sie ein Handy mit der Telefonnummer überwachen? Oder WhatsApp Ihrer Freundin mit der Handynummer hacken? Ist Ihr Partner außerhalb Deutschlands und Sie möchten seinen Chatverlauf mitlesen? Diese Methode funktioniert weltweit und kann im Grunde jedes Handy hacken!

WhatsApp jetzt hacken!

whatsapp mit handynummer hacken

WhatsApp hacken: mit Handynummer

Im Netz wird es nicht häufig darüber diskutiert, wie man einen fremden Account bei WhatsApp hacken kann und das nur mit einer Handynummer. Gleichzeitig gibt es mehrere Seiten, die versprechen, WhatsApp mit IMEI, über WLAN und natürlich mit einer Rufnummer zu hacken. Über all diese Sachen erkläre ich in diesem Beitrag.

Zuerst über WhatsApp Hacken mit einer Handynummer. WhatsApp ist ein sehr geschütztes System und es erfordert eine aktive Rufnummer zu besitzen, um das Konto zu aktivieren. Die Handynummer wird zur Überprüfung der Identität des Nutzers benutzt, indem an sie eine einzigartige SMS mit einem Sicherheitscode zur Aktivierung gesendet wird. Mit einer SMS kann man nur 1 Gerät aktivieren. Jedes neue Gerät erfordert eine neue Verifizierungs-SMS von WhatsApp.

Die Web-Dienstleistungen, die versprechen, WhatsApp mit der Rufnummer zu hacken, funktionieren folgenderweise. Man gibt die Handynummer der Zielperson ein, um ihr Handy zu hacken. Die Webseite leitet auf den nächsten Schritt, um WhatsApp der Zielperson zu scannen. Dann zeigt das Web-Service zum WhatsApp Hacken eine Benachrichtigung an, dass die Zielperson gefunden wurde aber der nächste Schritt erfordert die Bezahlung.

Und das ist in dieser Geschichte das Beste. Nachdem der Nutzer die Zahlung beendet, antwortet die Kaufseite normalerweise nicht oder wird der Nutzer auf andere Website weitergeleitet, um die Zahlung zu beenden.

Für diejenigen von euch, die die Hauptsache noch nicht verstanden haben, erkläre ich es anders. Die Websites, die versprechen WhatsApp mit Handynummer zu hacken sind Betrug.

WhatsApp Sniffer: Chatverläufe im selben WLAN mitlesen

WhatsApp Sniffer ist ein Spionage-Programm, das für Überwachung fremder Nachrichten entwickelt wurde. Die wichtigste Herausforderung – das auszuspionierende Handy muss sich für erfolgreiches WhatsApp Mitlesen im selben WLAN befinden. In den meisten Fällen ist solche Spionage nicht sehr gewinnbringend, weil die Verbindung zu einem anderen Netzwerk solche Spionage deaktiviert.

Die Apps zum WhatsApp Hacken funktionieren anders. Besonders zu betonen ist die Tatsache, dass die WhatsApp Überwachung mit einer Spy Software übers ganze Internet funktioniert, völlig unabhängig vom Netz (3G / 4G / WLAN). Solche Spionage Apps ermöglichen immer im Bilde zu sein, was andere bei WhatsApp schreiben, weil ihre Nachrichten mit einem Online-Bedienungsfeld synchronisiert werden. Diese Nachrichten können jederzeit über den Browser abgerufen und überprüft werden. Solche Besonderheit der Spionage Software macht das WhatsApp Mitlesen viel einfacher und der Nutzer ist dadurch nicht an spezielle Orte gebunden, wo er sich befinden muss, wenn der WhatsApp Chat geschehen soll.

Produktseite

WhatsApp Sniffer Authentizität

Die nächste charakteristische Eigenschaft, die WhatsApp Sniffer von anderen WhatsApp Hacken Apps unterscheidet, ist der Fakt, dass diese Software extrem schwierig zu finden ist. Auch wenn man solche Datei findet, ist öfters völlig unklar, ob diese Datei authentisch ist, oder ob Dritte einfach den bekannten Namen anwenden, um die schädlichen Programme zu verbreiten.

Bedauerlicherweise ist es erst merklich, wenn diese Software auf dem Rechner läuft. Die Gefahrlosigkeit ist also bei kostenfreien WhatsApp Sniffern nie gegeben. Die WhatsApp Mitlesen Apps haben dagegen eine Webseite, wo man alle Funktionen und Anforderungen durchsehen kann. Zuverlässige Firmen bieten in der Regel einen kostenlosen Chat mit technischem Support an, um die Fragen der Besucher schnellst möglich zu beatworten.

Auch empfohlen: WhatsApp Nachrichten ohne Installation einer Spy App hacken

Sicherheit bei der Installation und Anwendung

Die Einsetzung der WhatsApp Sniffer erfordert öffentliche Netze. In einem privaten Netz sind die Daten besser geschützt und der durchschnittliche Nutzer kann ein fremdes Handy nicht ausspionieren. Nicht zu vergessen ist auch die Gefahr, dass die Person, die fremde Daten und Nachrichten ausspioniert, von dritten während der Spionage auch gehackt werden kann. Anders gesagt, man ist beim Hacken zeitgleich angreifbar und dagegen gibt es keinen Schutz.

Die WhatsApp Mitlesen Apps funktionieren anders. Sie übermitteln die Daten des überwachten Handys über geschützte Verbindungen an die eigenen Server, und keine Dritten können Zugang auf diese Daten bekommen. Das kann auch eine Art der Garantie sein, dass die überwachte Person nicht nachweisen kann, dass sie überwacht wird.

Mehr Info / Downloaden

Vielfältigkeit der IM

WhatsApp, FB Messenger, Viber, Line, SnapChat, Instagram – welche Messenger noch sind euch bekannt? Öfters kommt es vor, dass die Leute ihre geheime Korrespondenz nicht per WhatsApp führen. Dazu kann auch ein unbekannter Messenger benutzt werden. Die Nutzung der WhatsApp Sniffer bedeutet die Abwesenheit der Möglichkeit der Überwachung aller Messenger außer WhatsApp.

Die Mehrheit der Spy Apps sind hingegen aber nicht nur für WhatsApp Überwachung geeignet. Sie können alle oben erwähnten Messenger ausspionieren. Mit ihrer Hilfe kann man Gespräche anderer, die nicht bei WhatsApp stattfinden, auch hacken. Eine Spy Software zum Mitlesen von WhatsApp Chats kann euch also einen breiteren Funktionsumfang im Vergleich zum WhatsApp Sniffer anbieten, wenn es um die Vielfalt der Features geht.
Auch empfohlen: WhatsApp Hacken-Anleitung: drei einfache Möglichkeiten

Funktionen der IM

Die steigende Verbreitung der IM hat eine Tendenz, dass die modernen Messenger über mehrere Funktionen verfügen, nicht nur über den Austausch der kurzen Texte. WhatsApp Sniffer kann eigentlich nur Texte abfangen, aber keine Bilder, Videos, Emoticons oder Sprachnachrichten. Die WhatsApp Mitlesen Software kann im Unterschied zum Sniffer diese Daten abfangen, damit ihr nichts verpasst.

Neben WhatsApp Mitlesen können die Hacken Apps auch Handys orten. Dies ermöglicht eine Überwachung in Echtzeit, sodass ihr immer wissen könnt, wo sich das überwachte Smartphone zum bestimmten Zeitpunkt befindet. Zu erwähnen ist auch eine Funktion der WhatsApp Spy Apps, eine Kopie von Fotos, Videos sowie allen Nachrichten, die gelöscht werden, zu erstellen und als gelöscht im Web-Account zu markieren. Das kann behilflich sein, wenn die Zielperson die Daten von jemandem verbergen will, aber ihr werdet das bestimmt wissen und auf diese Daten immer zugreifen können.

Überwachung gelöschter Daten

Was die Überwachung der Anrufe angeht, können WhatsApp Sniffer das nicht. Um Anrufe auslesen zu können, muss man fortgeschrittene Tools einsetzen, wie die WhatsApp Spy Apps. Die meisten Apps dieser Art können neben einfachem Mitlesen der Liste der Anrufe, sprich wer angerufen hat oder angerufen wurde, auch die Telefonate mitschneiden – eine Kopie des Telefonats wird im Web-Account automatisch erscheinen.

Außer Chats, die ihr bei WhatsApp mitlesen könnt, könnt ihr also auch die Zeit, Dauer und den Typ (ein- / ausgehend) des Gesprächs einsehen. Wenn ihr mehr Infos bei der Überwachung braucht, kann euch nur solche Hacken Software, wie WhatsApp Spy Apps, helfen.

Lohnt es sich?

Wenn wir das Preis-Leistungsverhältnis in Betracht ziehen werden, müssen wir zuerst bestimmen, was wir unter dem Preis verstehen müssen. Beim Mitlesen fremder Nachrichten müssen wir uns selbst schützen, d.h. die WhatsApp Hacken Apps müssen sicherstellen, dass wir vor Datenverlusten und anderen negativen Wirkungen bei der App Nutzung geschützt sind. Eine kostenlose Software wie WhastApp Sniffer kann das natürlich nicht – alles auf eigene Gefahr.

Um das oben geschriebene zusammenzufassen, muss ich nochmal hervorheben, dass WhatsApp Sniffer gut sind, wenn die Überwachung der Texte euer Ziel ist. Über die Sicherheit oder Garantie kann man hier nichts sagen, weil man bei der Einsetzung der WhatsApp Sniffer auch gehackt werden kann, besonders in öffentlichen Netzen. Die WhatsApp Spy Apps, im Volksmund auch WhatsApp Mitlesen Software, sind überwiegend kostenpflichtig, aber mit dem Kauf bekommt man auch eine Versicherung von Datenverlusten und die Garantie, dass die Zielperson nicht erfahren kann, wer sie überwacht. Auch kann man sich bei der Nutzung von WhatsApp Hacken Apps auf den Support (bspw. bei der Installation) verlassen, während mit WhatsApp Sniffern muss alles auf eigene Gefahr und Risiko gemacht werden.

Jetzt kostenlos testen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *